Solarthermie




Die Energieversorgung der Menschheit wird in der heutigen Zeit vorwiegend mit den Energierohstoffen
Kohle, Mineralöl, Erdgas und Uran sichergestellt. Die Förderung der fossilen und nuklearen
Energieträger und deren technische Aufbereitung wird zunehmend komplizierter und damit ökologisch
und ökonomisch immer fragwürdiger.

Die Sonne spendet uns nicht nur Licht sondern auch Wärme. Jeden Tag. Selbst wenn der Himmel
wolkig ist. Die Solarthermie-Systeme wandeln Wärmestrahlung in direkt nutzbare Energie um: für
warmes Wasser, für die Unterstützung von Heizungen oder zur Schwimmbaderwärmung.

Die Sonne stellt im Gegensatz zu den fossilen Energieträgern eine auf unserer Zeitskala
unerschöpfliche Energiequelle dar. Die Leistung der auf der Erde auftretenden Sonnenstrahlung
beträgt etwa 1,73 x 1017 W. Diese Strahlung setzt sich aus verschiedenen Wellenlängen vom
ultravioletten Bereich bis zum infraroten Bereich zusammen.

Die Entscheidung für eine solare Zukunft ist richtig, denn fossile Brennstoffe werden immer knapper
und teurer. Ihrer Reserven werden sich in absehbarer Zeit erschöpfen.




Stellen Sie um!       Wir beraten Sie gerne genauer.